IfsU Business Akademie: Zertifizierter IfsU Business- & Life-Coach

Zertifizierter IfsU BUSINESS & LIFE COACH (Premium Level)

Coaching-Kompetenzen auf höchstem Niveau.
Die Führungskraft als Coach.

Das Zertifikatsprogramm

  • vermittelt ein umfangreiches interdisziplinäres Methodenrepertoire basierend auf den neuesten Erkenntnissen aus Psychologie, Psychotherapie-Forschung, Hirnforschung, Körper/Ernährung, ergänzt um Hintergründe und Rahmenbedingungen in Unternehmen und Organisationen
  • bietet einen hohen Praxistransfer
  • findet in landschaftlich und historisch reizvoller Umgebung am Bodensee statt
IfsU GmbH

Seit November 2019 ist die IfsU GmbH Kooperationspartner der azm – akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft Mittelstand in Mainz in den Bereichen: Beratung ISO 9001 und azm Akademie. Dadurch haben Teilnehmer unseres Zertifikatsprogrammes IfsU BUSINESS & LIFE COACH (Premium Level) die Möglichkeit, nach erfolgreicher Abschlussprüfung ein azm-Zertifikat zu erhalten.

IfsU GmbH

Darüberhinaus ist die IfsU GmbH Lehr-Institut des European Coaching Association e.V. (ECA) und arbeitet nach dessen Richtlinien, Grundsätzen und Qualitätsstandards.
Unsere Coaching-Weiterbildung IfsU BUSINESS & LIFE COACH (Premium Level) erfolgt im Hinblick auf die Lizenzierungskriterien des ECA und wird von lizenzierten Lehr-Coaches / Lehr-Trainern durchgeführt.
Absolventen unserer Coaching-Ausbildung können bei Vorliegen der Lizenzierungsvoraussetzungen vom European Coaching Association e.V. lizenziert werden.

IfsU GmbH

Die IfsU GmbH ist in ihren Geschäftsfeldern seit 2010 gem. DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Dadurch ist ein höchstmöglicher Qualitätsstandard dieser Weiterbildung sichergestellt.

Teilnehmer

  • Menschen, die als Coach in eigener Praxis oder im Unternehmen arbeiten bzw. zukünftig arbeiten möchten
  • Unternehmer/Freiberufler, Existenzgründer, Berater, Vertriebler
  • Team- / Gruppen- / Projektleiter
  • Personalentwickler, Trainer
  • Inhaber / Führungskräfte / Fachkräfte aus Unternehmen, die die Tools, die verschiedenen Techniken und die umfangreichen begleitenden Kenntnisse in ihr Unternehmen einfließen lassen und an Schnittstellen anwenden möchten
  • Studenten und Universitätsabsolventen
  • Menschen, die Coaching-Ansätze und -Methoden nutzen möchten, um ihre persönliche Kompetenz zu erweitern und zu vertiefen

Methode

  • Themenaufbereitung durch Trainerinput und Dialog
  • Eigene Themenaufbereitungen durch die Teilnehmer incl. Literaturstudium
  • Übungen in Kleingruppen
  • Rollenspiele
  • Reflexion im Plenum
  • Teamentwicklungsübungen
  • Eigene Potenzialanalyse
  • Teilnehmerfeedback
  • Supervision
  • Fallarbeit/Coaching
  • Arbeitsgruppen
  • Hausarbeit / eigene Konzeptarbeit mit Präsentation
  • Repetitorium und schriftliche Prüfung

Kosten

Die Kosten für die Weiterbildung betragen im Raum Konstanz 4.950 EURO incl. MwSt. Ratenzahlung ist möglich – sprechen Sie uns bei Interesse an. In den Kosten enthalten sind die Präsenzphasen von 8 Modulen, Skripte und Handouts für jedes Modul, Tagungsgetränke, Supervision zwischen den Modulen und zu Beginn der Module 2-5 (die Module 6-8 finden in einer Präsenzwoche statt). Bei Buchung bis zu zwei Monate vor Veranstaltungs-Start erhalten Sie 10% Rabatt; bei gemeinsamer Anmeldung von mindestens zwei Personen erhalten diese jeweils 10% Rabatt.

Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Abschlussprüfung, Hausarbeit und mindestens 80% Präsenzzeit ein IfsU-Zertifikat sowie ein azm-Zertifikat. Darüberhinaus können Absolventen unserer Coaching-Ausbildung vom European Coaching Association e.V. lizenziert werden.

Ort

Die Weiterbildung findet entweder als Inhouse-Veranstaltung in Ihren Räumen statt oder bei IfsU in unserem Coaching- & Seminar-Zentrum in 78315 Radolfzell. Der Bahnhof ist von hier in ca. 8 Minuten per Bus erreichbar, PKW’s können am Park- und Ride-Parkplatz kostenfrei abgestellt werden. Nach dem Kurs stehen alle Freizeitaktivitäten dieser wunderschönen Urlaubsregion am Bodensee für die Teilnehmer zur Verfügung.

Aufbau und Inhalt der Module

Modul 1: Coaching | Kommunikation

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ (Hermann Hesse, deutschsprachiger Schriftsteller, Dichter und Maler)

Wir starten unsere Coaching-Weiterbildung mit der Klärung was Coaching überhaupt ist und wie sich Coaching von anderen (ähnlichen) „Verfahren“ abgrenzt. Was macht einen Coach aus und wie läuft ein Coaching-Gespräch ab. Mit welchen Herausforderungen und Themen kommen Menschen typischerweise ins Coaching?

„Wenn du die Menschen verstehen willst, darfst du nicht auf ihre Reden achten.“ (Antoine de Saint-Exupéry, französischer Schriftsteller)

Kommunikation ist die Basis für eine effektive Zusammenarbeit zwischen Coach und Coachee. Wir erarbeiten die Grundlagen für zwischenmenschliche Beziehungen.

Stichworte Modul 1:

Coaching, Einzel-Coaching, Selbst-Coaching, Kommunikation, Wahrnehmung, Rapport, Matchen, Pacen, Leaden, Augenzugangshinweise, Metaprogramme, Aktives Zuhören, Fragetechniken

Referenzen

Zsanett B., Interkultureller Coach

„Die Weiterbildung umfasst sehr praktische und innovative Methoden. Die Atmosphäre während des Kurses war sehr unterstützend, professionell und bemerkenswert praxisorientiert. Als Psychologin habe ich viele neue und anwendbare Methoden und Tools kennengelernt, die mir seitdem in zahlreichen Situationen – im Job und im Privatleben – weitergeholfen haben.“

Andreas R., Inhaber Fahrschulzentrum

„Zunächst einmal möchte ich mich nochmals für die schöne, lehrreiche, interessante und abwechslungsreiche Zeit bei Euch während der Coaching Ausbildung bedanken. Nach jedem 3-Tages-Ausflug nach Konstanz ging ich mit neuen Erkenntnissen, Erfahrungen und Ideen nach Hause. In unserer kleinen Gruppe hat es Dank Eurer Anleitung viel Spaß gemacht, das Neue gleich auszuprobieren. Ich bin gespannt, wie ich jetzt meine neuen Sichtweisen und Methoden in der Praxis umsetzen werde. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg auf diesem Wege der Coaching Ausbildung.“

Michael S., Inhaber Logopädische Praxen

„Die Coachingweiterbildung hat mir als Inhaber von 4 Praxen sehr weitergeholfen. Die Themen wurden sehr praxisorientiert vermittelt, sodass ich vieles davon unmittelbar anwenden konnte. Die Themenvielfalt war enorm, und die Dozenten vermittelten die Inhalte gut vorbereitet und in interessanter Art und Weise. Besonders gut hat mir die Möglichkeit gefallen, Probleme aus meinen Praxen in Form von Supervisionen bearbeiten zu können. Auch die Themen Mitarbeiterführung und Teambildung, sowie die Zielarbeit haben mich sehr angesprochen. Mir hat diese Weiterbildung das Gefühl gegeben, als Chef und auch als Unternehmer den Erfordernissen unserer Zeit gewachsen zu sein. Vielen Dank dafür!“

Menü