IfsU GmbH

Jobcoaching – ein relevantes Thema im Markt, vor allem, wenn es finanziert wird!

Viele Arbeitnehmer sind bereits arbeitslos oder es droht Ihnen nach der Kurzarbeit Arbeitslosigkeit.
Für Berufsrückkehrer ist es ähnlich schwierig. Die Situation am Arbeitsmarkt hat sich verändert. Es entwickeln sich schnell neue Stellenprofile und Aufgabenfelder.

„Wo und wie passe ich da hin?“ Diese Frage stellen sich viele.

Betroffen sind auch Absolventen der Hochschulen. Auch dort hören wir zunehmend die Fragen „Was soll ich machen?“

Das hängt anscheinend auch damit zusammen, dass die Situation zu Beginn eines Studium anders war als sie sich heute auf dem Arbeitsmarkt darstellt. Eine Lösung ist in diesen Fällen vielleicht der Weg über ein von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter finanziertes Coaching. Wir sind der festen Überzeugung im Team, dass diese Menschen Unterstützung brauchen. Der sogenannte Arbeits- und Vermittlungsgutschein – kurz AVGS – kann das Thema lösen.

Wie die Beantragung geht, stellen wir in unserem Flyer dar.

Die Einzelcoachings sind individuell, es gibt in den Maßnahmen genügend Zeit und es wird durch ein kompetentes Mitglieder im Team der IfsU auch ONLINE gecoacht.

Wir freuen uns, wenn der Link zur Webseite www.jobcoaching-bodensee.de weiterempfohlen wird.

Ein persönliches Telefonat kann den Weg klären und wir organisieren auch zeitnah den Termin! Über unsere Zertifizierung gemäß der AZAV sind wir autorisiert, diese Coachings durchzuführen. Unsere Erfahrungen über viele Jahre in diversen Branchen verbunden mit diversen Aus- und Weiterbildungen sind da ein verlässlicher Hintergrund.

Besondere Zeiten benötigen besondere wirksame Wege!

Beste Grüße
Peter Herwig,
CEO IfsU GmbH,
Konstanz 05.02.2021

Menü